Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Motorroller gerät in Brand

Hannover (ots) - Heute Nacht, gegen 04:00 Uhr, ist aus bislang unbekannter Ursache an der Straße An der Eisenbahn (Neustadt am Rübenberge) ein Motorroller in Brand geraten. Darüber hinaus wurde ein in unmittelbarer Nähe geparkter Golf durch das Feuer beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 44-jähriger Anwohner hatte im Bereich des Bahnhofes Feuerschein gesehen und die Rettungskräfte alarmiert. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Motorroller einer 48-Jährigen, der auf dem Parkplatz des Bahnhofes abgestellt war, in Brand geraten. Nachdem Beamte des Polizeikommissariates Neustadt erfolglos versuchten, das Feuer mit einem Feuerlöscher zu löschen, löschte die Feuerwehr die Flammen. Das Kleinkraftrad brannte bis auf den Metallrahmen nieder. Durch das Feuer wurde auch ein daneben geparkter Golf leicht beschädigt. Brandermittler werden das Zweirad in den nächsten Tagen untersuchen. Die Schadenshöhe schätzen sie auf zirka 2 500 Euro. Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555. / mi, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: