Polizeidirektion Hannover

POL-H: Feuer zerstört Steinhäuschen - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Am vergangenen Samstag ist gegen 17:15 Uhr das auf dem Grundstück eines Mehrfamilienhaus an der Dresdener Straße (Langenhagen) stehende Gerätehäuschen in Brand geraten. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus.

Eine 42-jährige Anwohnerin hatte von ihrem Balkon aus Rauch im Bereich des Daches bemerkt und daraufhin die Rettungskräfte verständigt. Nach ersten Erkenntnissen war in dem Steinhaus abgestelltes Mobiliar in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte nicht nur der Innenraum in voller Ausdehnung und das Dach des Häuschens, sondern auch eine daneben stehende Tanne. Die Ermittler gehen nach ihrer heutigen Untersuchung von Brandstiftung aus und suchen Zeugen. Den Schaden schätzen sie auf etwa 5 000 Euro.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Hannover unter 0511 109-5555. /st, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: