Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte Einbrecher verursachen Schwelbrand

Hannover (ots) - In der Nacht vom 15.8. auf den 16.8.2013 sind Unbekannte in ein Bürogebäude an der Straße Weidendamm (Nordstadt) eingebrochen und haben versucht, eine Küche in Brand zu setzen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge waren die Unbekannten nach Aufbrechen der Eingangstür in das Gebäude gelangt. Hier durchsuchten sie Schreibtische und Schränke in mehreren Räumen und entwendeten Taschen, Grafikprogramme und Internet-Router. Zudem schalteten sie in der Küche mehrere Platten eines Herdes ein. Der dadurch entstandene Schwelbrand erlosch von selbst. Nach polizeilichen Schätzungen entstand durch den Brand ein Schaden in Höhe von 15 000 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /hil,st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: