Polizeidirektion Hannover

POL-H: Polizei Rotenburg fahndet mit Foto nach einem Betrüger

Hannover (ots) - Der bislang unbekannte Mann steht im Verdacht, seit 2010 in Rotenburg, Bremerhaven und Hannover mit falschen Identitäten Wohnungen angemietet und Waren sowie Kredite erlangt zu haben.

Im hannoverschen Stadtteil Bult war er 2010 und 2011 als Warenkreditbetrüger aufgetreten. Durch umfangreiche Ermittlungen konnten ihm diverse Betrugstaten nachgewiesen werden. Seine Identität steht bis heute nicht fest. Die Ermittler hoffen, ihn nun mit dem veröffentlichten Foto identifizieren zu können.

Näheres siehe Presseinformation der Polizei Rotenburg: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/59459/2491480/pol-row-polizei-rotenburg-bittet-um-ueberregionale-oeffentlichkeitsfahndung-filmreife-betrugsserie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: