Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Pfadfinderheim brennt nieder

Hannover (ots) - Heute Morgen gegen 05:20 Uhr ist es zu einem Brand in einem Pfadfinderheim an der Straße Dachtmisser Weg in Sorgensen (Burgdorf) gekommen. Für die Polizei ist die Ursache bislang ungeklärt - es werden Zeugen gesucht!

Eine 50 Jahre alte Frau war heute Morgen mit ihrem Hund an der Feldmark zum Gassi gehen unterwegs gewesen, als sie einen Feuerschein an dem Pfadfinderheim feststellte und umgehend die Feuerwehr alarmierte. Als diese eintraf, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Der Zerstörungsgrad des Feuers war bereits so groß, dass das Heim nahezu vollständig niederbrannte. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 40 000 Euro. Zum Brandausbruch können noch keine Aussagen getroffen werden. Brandermittler werden sich morgen den Ort anschauen und nach der Ursache des Feuers suchen. Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen./ gl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: