Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Versuchter Überfall auf 49-Jährigen

Hannover (ots) - Mit der Legende eines Autoverkaufs hat Freitagabend gegen 19:00 Uhr ein bislang unbekannter Täter einen 49-Jährigen an die Bardowicker Straße (Linden-Mitte) gelockt und versucht, das Opfer zu berauben. Als sich dieses zur Wehr gesetzt hat, ist der Unbekannte ohne Beute geflüchtet.

Der 49-Jährige hatte über das Internet Kontakt mit dem mutmaßlichen Täter aufgenommen, um von diesem ein Auto zu kaufen. Beide verabredeten sich für Samstagabend zur Übergabe des Wagens. Zu diesem Zweck wurde das aus Hessen stammende Opfer über ein Handy zur Bardowicker Straße, und dort in die Einfahrt zu einem dort gelegenen Möbelmarkt dirigiert. Noch in der Zufahrt kam plötzlich ein Unbekannter - der Mann hatte sich ein weißes Tuch vor Mund und Nase gezogen - auf den 49-Jährigen zu, bedrohte ihn mit einer Pistole und forderte Geld. In der Folge kam es zu einem Gerangel zwischen beiden Männern, bei dem der Täter auch einen Schuss mit seiner Pistole abgab. Anschließend flüchtete der Unbekannte ohne Beute zu Fuß in Richtung der Bardowicker Straße und das Opfer alarmierte die Polizei. Der 49-Jährige klagte nach dem Überfall über starkes Augenbrennen, so dass die Polizei derzeit davon ausgeht, dass es sich bei der Pistole um eine Reizgaswaffe handelte. Der Flüchtige ist schlank, zirka 30 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und hat schwarze, mittelkurze, nach unten gekämmte Haare. Er sprach mit einem starken ausländischen Akzent und trug bei Tatausführung eine kurze schwarze Jacke. Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 entgegen./ schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1041
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: