Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugen gesucht! Mittelfeld: Unbekannte beschädigen zwölf PKW

Hannover (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte in der Giesener Straße zwölf Fahrzeuge beschädigt indem sie den Lack zerkratzt und einen Außenspiegel abgebrochen hatten.

Ein Anwohner hatte heute Morgen festgestellt, dass sein vor der Haustür abgestellter PKW beschädigt worden war und die Polizei alarmiert. Die Beamten stellten bei ihren Überprüfungen insgesamt an zwölf Fahrzeugen, die in der Straße geparkt waren Kratzer im Lack (u.a. Zahlen und Buchstaben) fest. Die Polizei schätzt den entstanden Schaden auf etwa 8 000 Euro und ermittelt wegen Sachbeschädigung. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 zu melden. / fey, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Kathrin Feyerabend
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: