Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugen gesucht! Pizzafahrer überfallen

Hannover (ots) - Am Freitagabend gegen 22:00 Uhr ist an der Kleestraße (Kleefeld) ein Pizzafahrer von fünf Unbekannten überfallen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 35-jährige Pizzabote war zu einer Auslieferung in die Kleestraße bestellt worden. Als er dort mit seinem PKW ankam, erwarteten ihn bereits zwei Männer auf der Straße, nahmen die Lieferung in Empfang und verwickelten den 35-Jährigen in ein Gespräch. Plötzlich tauchten aus einem Gebüsch drei weitere Männer auf und forderten Geld von dem Pizzaboten, woraufhin dieser die Flucht ergriff und die Polizei alarmierte. Die Täter flüchteten mit dem Fahrzeug des Opfers in Richtung Crappiusstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei - auch mittels Hubschrauber - führte zum Auffinden des Firmenwagens wenige Straßen entfernt. Die Räuber sind weiterhin flüchtig. Einer der Männer ist etwa 1,80 Meter groß und hat eine Sturmhaube getragen, ein anderer ist etwa 1,70 Meter groß, hat dunkle kurze Haare und war mit einer dunklen Jacke und einer Jeans bekleidet. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 in Verbindung zu setzen. / fey, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Kathrin Feyerabend
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: