Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Müllcontainer ausgebrannt

Hannover (ots) - In einem Bretterverschlag an der Von-Escherte-Straße (Bemerode) sind in der vergangenen Nacht gegen 01:45 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache mehrere Müllcontainer in Brand geraten. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine Funkstreife der Polizeiinspektion Süd hatte den Brand gegen 01:45 Uhr bemerkt und die Feuerwehr gerufen, die die Flammen löschte. Das Feuer zerstörte insgesamt sieben Müllcontainer und zwei Mülltonnen. Beschädigt wurden zudem der Bretterverschlag und eine direkt angrenzende Garage. Den Sachschaden schätzen die Beamten derzeit auf etwa 5 000 Euro. Wie es zu dem Feuer gekommen ist, ist derzeit noch unklar. Zeugen, die Hinweise dazu geben können, setzen sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung./ schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1041
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: