Polizeidirektion Hannover

POL-H: Radlerunfall in der City

Hannover (ots) - Gestern um 20:20 Uhr ist es an der Schillerstraße Ecke Andreaestraße (Mitte) zum Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer (40 und 59 Jahre alt) gekommen. Die 59-jährige Radlerin hat dabei schwere Verletzungen erlitten.

Beide Radfahrer hatten die Fußgängerzone befahren - der 40-Jährige die Schillerstraße von der Georgstraße in Richtung Ernst-August-Platz und die Frau die Andreaestraße aus Richtung Große Packhofstraße. An der Ecke fuhr der 40 Jahre alte Mann der 59-Jährigen gegen das Hinterrad, so dass beide zu Fall kamen. Die Frau erlitt dabei schwere Verletzungen und wird stationär in einem Krankenhaus behandelt. Der Radfahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht. Es entstand geringer Sachschaden an den Fahrrädern. / tr, ste

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: