Polizeidirektion Hannover

POL-H: Garagenbrand in Wülfel

Hannover (ots) - Heute gegen 00:05 Uhr ist in einer Garage an der Bernwardstraße (Wülfel) ein Feuer ausgebrochen. Menschen sind nicht verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 30 000 Euro. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.

Ein Anwohner (24) hatte in der Nacht einen in Brand geratenen Kleintransporter in einer Garage bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Bei deren Eintreffen brannte das Fahrzeug in voller Ausdehnung und die Flammen hatten bereits auf eine Nachbargarage übergegriffen. Das Feuer zerstörte den Kleintransporter - einen neuwertigen Citroen Berlingo - und zog zwei Garagen in Mitleidenschaft. Menschen kamen nicht zu Schaden. Brandermittler haben den Geschehensort untersucht und gehen von einem technischen Defekt an dem Fahrzeug aus. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 30 000 Euro. / kr,tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Imke Kysta
Telefon: +49 511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: