Polizeidirektion Hannover

POL-H: Einbrecher festgenommen

Hannover (ots) - Die Polizei hat heute Morgen gegen 01:35 Uhr einen Mann (38 Jahre alt) festgenommen, der im Verdacht steht, unmittelbar zuvor einen Einbruch in eine Gaststätte an der Varrelmannstraße (Limmer) begangen zu haben.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Tatverdächtige gegen 01:30 Uhr gewaltsam ein Fenster der Gaststätte geöffnet und sich so Zutritt verschafft. Dabei war er zufällig von einer Anwohnerin beobachtet worden, die die Polizei verständigte. Die Beamten bemerkten auf der Fahrt zum Tatort den von der Zeugin beschriebenen Mann auf dem Gehweg und konnten diesen festnehmen. Der 38-Jährige machte bei der Polizei keine Aussage und wurde heute Morgen wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen ihn wird nun strafrechtlich ermittelt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde aus der Gaststätte nichts entwendet. / fey, ste

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Kathrin Feyerabend
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: