Polizeidirektion Hannover

POL-H: Korrekturmeldung zu unserer Meldung von heute Polizei nimmt mutmaßlichen Falschgeldbetrüger fest

Hannover (ots) - Der erste Satz des Textes muss lauten:

Ein ebenfalls 51-jähriger Ladendetektiv einer Parfümerie hatte den mutmaßlichen Täter - er hatte bereits im Mai und November letzten Jahres in dem Geschäft mit Falschgeld bezahlt - wiedererkannt, ihn zu Fuß verfolgt und die Polizei alarmiert./ tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: