Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugen gesucht! Wunstorf: Seniorin bei Unfall schwer verletzt

Hannover (ots) - Heute gegen 09:40 Uhr hat ein 25-jähriger Paketzusteller an der Nordstraße (Wunstorf) beim Rückwärtsfahren mit seinem Lieferwagen eine Fußgängerin überrollt. Die 84-Jährige ist dabei schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Ermittlungen war der junge Mann in der Fußgängerzone mit Liefertätigkeiten beschäftigt gewesen, dazu fuhr er in Schrittgeschwindigkeit rückwärts die Lange Straße entlang. In Höhe der Nordstraße übersah er offensichtlich die Seniorin, erfasste diese mit seinem Fahrzeug und überrollte sie. Als der 25-Jährige dies bemerkte, stoppte er seinen Lieferwagen. Zu diesem Zeitpunkt lag die Frau unmittelbar unter dem Wagen. Anwesende Passanten eilten der Seniorin zur Hilfe und befreiten sie mittels eines Wagenhebers. Ein alarmierter Rettungswagen brachte die schwer verletzte 84-Jährige zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus. Gegen den Fahrzeugfahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit dem Verkehrsunfall ermittelt. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten sich bei dem Polizeikommissariat Wunstorf unter der Telefonnummer 05031 9530-115 zu melden. / fey, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Kathrin Feyerabend
Telefon: 0511 109-1044
E-Mail: kathrin-jeanette.feyerabend@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: