Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte zerstechen Autoreifen

Hannover (ots) - In den Nächten am Wochenende haben Unbekannte an der Meter- und Sextrostraße (Südstadt) die Reifen von mindestens 21 geparkten PKW zerstochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Sonntagmorgen hatte ein 27-Jähriger die zerstochenen Reifen an seinem in der Meterstraße abgestellten VW Lupo bemerkt und die Polizei informiert. Die Beamten stellten daraufhin im Bereich des gesamten Straßenzugs sowie in der Sextrostraße rund 21 PKW fest, an denen Unbekannte - offenbar mit einem Stichwerkzeug - die Reifen beschädigt hatten. Bei den betroffenen Fahrzeugen handelt es sich um PKW unterschiedlicher Hersteller, auch die Anzahl der jeweils zerstochenen Reifen variiert. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf zirka 3 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeikommissariat Südstadt unter der Telefonnummer 0511 109-3217 entgegen. / krä, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Krämer
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: