Polizeidirektion Hannover

POL-H: 60-Jähriger verstirbt nach Sturz

Hannover (ots) - Heute gegen 16:30 Uhr ist ein 60-jähriger Arbeiter nach einem Sturz von einem Baugerüst an der Straße Am Pferdemarkt (Langenhagen) verstorben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der 60 Jahre alte Mann hatte zusammen mit einem Kollegen auf einem Baugerüst an einer Plakatwand in etwa zwei Metern Höhe gearbeitet, als er aus bisher ungeklärtem Grund in sich zusammensackte und von dem Gerüst stürzte. Er verstarb noch am Unfallort. Ob dem Sturz ein Krankheitsfall zugrunde lag oder ob es sich um einen Unglücksfall handelt, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Das Gewerbeaufsichtsamt und die Kripo ermitteln. / tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1043
E-Mail: Tanja.Riszland@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: