Polizeidirektion Hannover

POL-H: PKW Smart gerät in Brand

Hannover (ots) - Am Freitag ist gegen 18:00 Uhr auf dem Gelände eines Autohandels an der Straße Am Pferdemarkt (Langenhangen) ein PKW Smart in Brand geraten. Sechs weitere Wagen sind durch das Feuer ebenfalls erheblich in Mitleidenschaft gezogen worden.

Ein 38-Jähriger hatte den Brand am Freitagabend bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Die alarmierten Beamten stellten dann auf dem umzäunten Gebrauchtwagengelände einen lichterloh brennenden Smart fest. Das Feuer griff - offensichtlich bedingt durch orkanartige Windböen - schnell auf weitere Fahrzeuge über. Trotz des schnellen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehr Langenhagen wurden insgesamt sieben PKW zerstört bzw. erheblich beschädigt. Die Brandursache ist zurzeit ungeklärt, die Ermittlungen dauern an. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: