Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf ! Versuchter Raub auf Hinterhof Omptedastraße
Vahrenwald

    Hannover (ots) - Zeugenaufruf !
Versuchter Raub auf Hinterhof           Omptedastraße / Vahrenwald

    Zwei unbekannte Täter haben am frühen Samstagmorgen gegen 02:25 Uhr  versucht, auf einem Hinterhof an der Omptedastraße die 54 Jahre alte Inhaberin einer Gaststätte zu berauben. Die Polizei sucht Zeugen.

    Die 54-jährige Frau hatte die Gaststätte gegen 02:25 Uhr durch einen Hintereingang verlassen. In diesem Moment hörte die Frau schnelle Schritte, drehte sich um und sah eine männliche, maskierte Person, die ein Messer in der Hand hielt, auf sich zulaufen. Die 54-Jährige fing an zu schreien, konnte jedoch die mittlerweile geöffnete Tür hinter sich zuschlagen. In diesem Moment drehte sich der Täter um und lief, begleitet von einer weiteren männlichen Person, die in einiger Entfernung auf dem Hof gewartet hatte, davon. Der Haupttäter ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, trug eine graue Jacke, eine dunkle Hose sowie festlich aussehende dunkle Schuhe. Er trug eine gelbe Gesichtsmaske. Hinweise zur Tat oder den flüchtigen Tätern nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 entgegen. / schie, hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1044
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: