Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf ! Unbekannter überfällt Kiosk Am Soltekampe
Badenstedt

    Hannover (ots) - Ein unbekannter Täter hat am Freitagabend gegen 19:30 Uhr einen Kiosk an der Straße Am Soltekampe überfallen und Bargeld erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen.

    Der mit einer Strumpfhose maskierte Mann hatte den Kiosk gegen 19:30 Uhr betreten und die allein im Verkaufsraum befindliche Betreiberin zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Da das 66 Jahre alte Opfer den Eindruck hatte, dass der Täter unterhalb seiner Bekleidung eine Waffe mit sich führt, übergab sie dem Unbekannten die Tageseinnahmen. Der Räuber flüchtete anschließend mit der Beute in unbekannte Richtung. Der Mann ist zwischen 20 und 30 Jahre alt, zirka 1,75 Meter groß und hat eine untersetzte bis kräftige Statur. Er war mit heller Jeans und dunkler Jacke bekleidet, trug eine dunkle Fleecemütze und dunkle Handschuhe. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem flüchtigen Täter geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555. / schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: