Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf ! Au-Pair-Mädchen bei Unfallflucht verletzt Fritz-Behrens-Allee
Zoo

    Hannover (ots) - Ein 23-jähriges, amerikanisches Au-Pair-Mädchen ist am Sonntag, 25.10.2009, um kurz nach Mitternacht an der Fritz-Behrens-Alle / Ecke Adenauerallee mit ihrem Fahrrad von einem grünen Kleinwagen angefahren worden. Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau und zog sich eine Ellenbogenfraktur zu. Da der Unfallverursacher Fahrerflucht beging, sucht die Polizei nun Zeugen.

    Die 23-Jährige war mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Fritz-Behrens-Alle, von der Berliner Allee kommend, in Richtung Zoo unterwegs gewesen. Zum Unfallzeitpunkt hatte sie beabsichtigt, die Kreuzung zur Adenauerallee zu überqueren. Dieses übersah offensichtlich der Fahrer eines mit vier Personen besetzten, grünen Kleinwagens, der in gleicher Richtung fuhr und  nach rechts in die Adenauerallee abbiegen wollte. Hierdurch kam es zur Kollision und zum Sturz der Radlerin. Der Beifahrer des Wagens stieg zunächst aus und fragte die Frau nach ihrem Befinden. Als sie auf Englisch nach der Polizei verlangte, ging der Mann jedoch zurück zu dem grünen Kleinwagen. Da sich zwischenzeitlich ein anderer Autofahrer um sie kümmerte, bemerkte die Verletzte nicht, dass sich der Unfallverursacher mit seinen drei Begleitern in der Zwischenzeit vom Unfallort entfernt hatte. Auch die Gestürzte fuhr anschließend nach Hause. Da die Schmerzen in den darauffolgenden Tagen stärker wurden und bei der Amerikanerin eine Ellenbogenfraktur festgestellt wurde, erstattete sie jetzt Anzeige bei der Polizei. Die Ermittler suchen nun Personen, die Angaben zum Unfallgeschehen oder dem flüchtigen Verursacher machen können. Darüber hinaus wird der zur Hilfe   gekommene Autofahrer gesucht, der ebenfalls unbekannt ist. Hinweise dazu nimmt der Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-1888 entgegen. / schie, hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: