Polizeidirektion Hannover

POL-H: 45-Jähriger verstirbt bei Zimmerbrand Büttnerstraße
Vahrenwald

    Hannover (ots) - 45-Jähriger verstirbt bei Zimmerbrand Büttnerstraße / Vahrenwald

    Heute Morgen ist gegen 05:20 Uhr in einem Männerwohnheim in der Büttnerstraße ein 45-Jähriger bei einem Zimmerbrand ums Leben gekommen. Die Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt bei einem Elektrogerät.

    Ermittlungen ergaben, dass es vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an einem Elektrogerät in einem Zimmer des Männerwohnheims zu einem Brand kam. Ersthelfern vor Ort gelang es jedoch aufgrund der starken Rauchentwicklung zunächst nicht, die verschlossene Zimmertür zu öffnen. Rettungskräfte schafften den Mann schließlich ins Freie, wo jedoch ein anwesender Notarzt nur noch den Tod feststellen konnte. Das Zimmer des 45-Jährigen brannte völlig aus, wobei der Sachschaden bei rund 20 000 Euro liegt. /pan,noe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: