Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte brechen bei Juwelier ein Rathenaustraße
Mitte

    Hannover (ots) - In der Nacht zu Sonntag, zwischen Mitternacht und 03:00 Uhr früh, sind unbekannte Täter in ein Juweliergeschäft an der Rathenaustraße eingedrungen und haben Schmuck entwendet. Die Polizei sucht Zeugen!

    Nach bisherigen Ermittlungen hatten die Täter sich in der Nacht durch eine Seitentür Zugang zu den Räumen eines Restaurants verschafft, das direkt an den Juwelier angrenzt. Dort schlugen die Unbekannten mit einem Vorschlaghammer ein Loch in eine Leichtbauwand und drangen durch dieses in die Räume ein. Offensichtlich durchwühlten sie den Verkaufsraum und entwendeten eine größere Anzahl von Schmuckstücken im Wert von mehreren zehntausend Euro. Der oder die Täter verließen offensichtlich auf demselben Weg, über den sie in das Geschäft gelangt waren, den Tatort wieder und flüchteten unerkannt. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, sich bei der Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2820 zu melden. / noe, sw

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: