Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf ! Sachbeschädigungen durch Antimilitaristen Alter Flughafen
Vahrenheide Höfestraße
List

    Hannover (ots) - Antimilitaristen haben vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei Scheiben eines Bundeswehrgebäudes am Alten Flughafen eingeworfen sowie die Außenfassade einer Polizeidienststelle an der Höfestraße mit roter Farbe beschmiert.

    Feldjäger der Bundeswehr teilten der Polizei am frühen Sonntagmorgen mit, dass unbekannte Personen zwei Scheiben einer Zugangstür zu einem Bundeswehrgebäude an der Straße Alter Flughafen offensichtlich mit Steinen eingeworfen hatten. Des Weiteren stellten Polizeibeamte an einer Polizeidienststelle an der Höfestraße rote Farbspritzer an der Außenfassade fest. Im Internet bekannten sich Antimilitaristen zu den Taten. Sie wollen damit " gegen das Sommerbiwak und gegen Krieg demonstrieren". Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen  aufgenommen. Als Tatzeit vermuten die Ermittler die Nacht von Freitag auf Samstag. Wer verdächtige Personen beobachtet hat oder Hinweise zu den Taten geben kann, möge sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung setzen. / schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: