Polizeidirektion Hannover

POL-H: Duo tritt Spiegel an sieben PKW ab Friedrich-Ebert-Straße
Ricklingen

    Hannover (ots) - Heute Nacht haben gegen 03:30 Uhr zwei 23 und 25 Jahre alter Männer an sieben an der Friedrich-Ebert-Straße geparkten PKW die Außenspiegel abgetreten. Die Täter sind festgenommen worden.

    Ein aufmerksamer Zeuge hatte beobachtet, wie die beiden Beschuldigten an der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs waren und hier an mehreren PKW die rechten Außenspiegel abtraten. Die sofort verständigten Polizeibeamten konnten die Übeltäter noch am Tatort antreffen. Sie standen erheblich unter Alkoholeinfluss - ein durchgeführter Alkoholtest ergab Werte von 2,97 und 1,67 Promille. Bei dem 25-Jährigen wurde eine erkennungsdienstliche Behandlung durchgeführt. Zur Ausnüchterung verblieb er zunächst noch in polizeilichem Gewahrsam und wurde anschließend entlassen. Auch für den 23 Jahre alten Begleiter lagen keine weiteren Haftgründe vor - er konnte bereits früher nach Hause gehen. Die Polizei schätzt den Sachschaden an den PKW auf zirka 1 500 Euro. / gl, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: Anja.Glaeser@Polizei.Niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: