Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! 17-jähriger Einbrecher gefasst Elmstraße
Sahlkamp

    Hannover (ots) - Heute gegen 04:45 Uhr sind drei unbekannte Personen in einen Kiosk an der Elmstraße eingedrungen und sind mit Diebesgut geflüchtet. Ein 17-jähriger Tatverdächtiger konnte in unmittelbarere Nähe zum Tatort angetroffen und festgenommen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen alarmierte der 71-jährige Besitzer am frühen Morgen die Polizei über einen Einbruchdiebstahl in seinen Kiosk an der Elmstraße. Er schilderte, dass unbekannte Täter in sein Geschäft eingedrungen seien und Diebesgut (Genussmittel) entwendet hätten. In unmittelbarer Nähe zum Tatort trafen die Polizisten auf drei Personen, die beim Anblick der Beamten des Polizeikommissariates Lahe zu flüchten versuchten. Ein 17-Jähriger konnte nach kurzer Flucht festgenommen werden. Er hat polizeiliche Erkenntnisse aus dem Bereich der Eigentumsdelikte. Die anderen Flüchtenden konnten unerkannt entkommen. Die Ermittlungen dauern an. Der 17 Jahre alte Jugendliche wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, sich bei der Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109 - 2717 zu melden. /noe, hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: