Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Pfarrstraße
Ricklingen Räuberischer Diebstahl

    Hannover (ots) - Unter Vorhalt eines Messers hat gestern, gegen 13:25 Uhr ein bisher unbekannter Täter mehrere Kosmetika bei einem Diebstahl in einer Drogerie an der Pfarrstraße erbeutet. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung.

    Zwei weibliche Angestellte der Drogerie im Alter von 61 und 25 Jahren hatten eigenen Angaben zufolge zunächst beobachtet, wie der Mann aus verschiedenen Regalen Kosmetikartikel in seine Jackentasche gesteckt hatte. Als sie den Mann zusammen mit der 25-jährigen Filialleiterin im hinteren Bereich des Geschäftes ansprachen, zog dieser ein Messer aus der Hosentasche und sagte: "Geht mir aus dem Weg, sonst steche ich euch ab". Die Frauen wichen zurück und der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Eine genaue Schadensaufstellung liegt derzeit nicht vor. Die Angestellten beschreiben den Mann wie folgt: Zirka 30 Jahre alt, rund 1,75 Meter groß und schlank, hochgegelte dunkelblonde Haare, hochdeutsche Aussprache, insgesamt ungepflegte Erscheinung. Bekleidet war der Mann zur Tatzeit mit einer grün-schwarz karierten Jacke, blauen hochgekrempelten Jeans und weißen Turnschuhen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, sich beim Polizeikommissariat Ricklingen unter der Telefonnummer 0511 109-3017 zu melden./pä,hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Manfred Pätzold
Telefon: 0511 / 109-1041
E-Mail: manfred.paetzold@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: