Polizeidirektion Hannover

POL-H: Reifendiebe festgenommen Stelinger Straße
Stöcken

    Hannover (ots) - Die Polizei hat am frühen Dienstagmorgen gegen 03:00 Uhr zwei 22 und 24 Jahre alte Männer festgenommen. Sie hatten zuvor den Zaun eines Lagergrundstücks an der Stelinger Straße hochgebogen und von diesem insgesamt zwölf  Autoreifen auf Felgen entwendet.

    Gegen 02:40 Uhr teilte ein Wachmann der Polizei telefonisch mit,
dass auf dem Lagerplatz an der Stelinger Straße offensichtlich
unbekannte Täter den Maschendrahtzaun hochgebogen und mehrere
Autoreifen mit Felgen zum Abtransport bereitgelegt hatten. Zudem
waren diesem in der Nähe zwei Männer an einem BMW aufgefallen. Gegen
02:50 Uhr meldete eine Zeugin der Polizei ebenfalls zwei Männer, die
an der Sollingstraße Autoreifen aus einem Auto ausladen würden.  Die
alarmierten Beamten überprüften die zwei und stellten fest, dass
diese offensichtlich mit den zuvor an der Stelinger Straße
festgestellten Verdächtigen identisch waren. In deren Fahrzeugen
-zwei BMW- stellten die Ermittler insgesamt zwölf auf Felgen
aufgezogene Autoreifen fest. Sowohl die Autos der Tatverdächtigen,
als auch die Reifen, wurden sichergestellt. Der Gesamtwert dieser
sowie weiterer neun Reifen, die die Diebe offensichtlich an der
Stelinger Straße zum Abstransport bereitgelegt hatten, wird auf        4
200 Euro geschätzt. In ihren Vernehmungen gaben die beiden Täter
neben diesem noch einen weiteren Diebstahl von insgesamt 9 Reifen von
vor etwa einer Woche zu.- Tatort war auch hier das Grundstück an der
Stelinger Straße - Den offensichtlich alkoholisierten Männern wurden
Blutproben entnommen. Das Duo wurde nach den polizeilichen Maßnahmen
wieder entlassen. Gegen die beiden wird jetzt wegen des Verdachts des
schweren Diebstahls ermittelt. Gegen den 22-Jährigen wurde ferner ein
Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz
eingeleitet, da er einen Teleskopschlagstock dabei hatte./ schie, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: