Polizeidirektion Hannover

POL-H: Wohnungsbrand durch technischen Defekt Heckenweg
Hämelerwald

    Hannover (ots) - Am vergangenen Freitag ist es gegen 18:15 Uhr in einer Wohnung am Heckenweg in Hämelerwald zu einem Feuer gekommen. Brandermittler haben heute die betroffene Wohnung untersucht und als Brandursache einen technischen Defekt festgestellt.

    Aus zunächst ungeklärter Ursache brach in der Küche in der im zweiten Obergeschoss  des Mehrfamilienhauses gelegenen Wohnung das Feuer aus. Der alarmierten Feuerwehr gelang es den Brand zu löschen. Der Schaden in der Wohnung wird auf rund 25 000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand, da sich die Mieter zu diesem Zeitpunkt nicht in der Wohnung befanden. Heute haben Beamte des Fachkommissariats für Brandermittlungen die Wohnung untersucht. Als Brandursache stellten sie einen technischen Defekt in der Küche der Wohnung fest. / schie, noe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: