Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf ! Handtasche geraubt Steintor
Mitte

    Hannover (ots) - Die Polizei sucht Zeugen eines Raubes in einem vollbesetzten Bus der Linie 300 an der Haltestelle Steintor. Der unbekannte Täter hatte einer 31-Jährigen am 19.05.2009 gegen 19:30 Uhr die Handtasche entrissen und war unerkannt mit dem Diebesgut geflüchtet.

    Die 31-Jährige war im Bus der Linie 300 unterwegs. An der Haltestelle Steintor sei sie von einem männlichen Täter heftig von hinten in den Rücken gestoßen worden und dadurch gestürzt. Der Räuber habe ihr dann die Handtasche aus der Hand gerissen und sei mit dieser aus dem haltenden Bus zu Fuß in Richtung Goethestraße geflüchtet. Da der Bus voll besetzt war, hofft die Polizei nun auf Zeugen, die die Tat beobachtet und den Täter gesehen haben. Es soll sich um einen zirka 1,75 bis 1,80 Meter großen Jugendlichen mit kurzen dunklen Haaren gehandelt haben. Er soll dunkle Kleidung und eine dunkelblaue Schirmmütze getragen haben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2820 entgegen. / schie, sw

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: