Polizeidirektion Hannover

POL-H: Überfall auf Spielhalle - 31-Jähriger festgenommen Lister Meile
List

    Hannover (ots) - Nach einem Überfall auf eine Spielhalle heute Morgen gegen 08:30 Uhr an der Lister Meile haben Polizeibeamte den mutmaßlichen Räuber wenig später an der Rundestraße festgenommen. Der 31-Jährige wird heute einem Haftrichter vorgeführt.

    Als der 31-Jährige heute Morgen die Spielothek betreten hatte, war lediglich eine Mitarbeiterin im Laden. Zielgerichtet steuerte er die 48 Jahre alte Frau hinter dem Tresen an, bedrohte sie mit einem Messer und verlangte Geld. Nachdem ihm die Mitarbeiterin Scheingeld ausgehändigt hatte, verließ der Tatverdächtige die Spielhalle in Richtung Hauptbahnhof. Die alarmierten Beamten nahmen den mutmaßlichen Räuber, der Messer und Beute noch bei sich hatte, kurze Zeit später an der Rundestraße fest. In seiner Vernehmung gab der Tatverdächtige den Überfall zu. Er wird heute einem Haftrichter vorgeführt./st, sw

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: