Polizeidirektion Hannover

POL-H: Auto prallt gegen Bäume Landstraße (L) 391
Wennigsen

    Hannover (ots) - Heute Mittag, gegen 12:00 Uhr ist eine 50-jährige Frau mit ihrem PKW an der L 391 von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Sie wurde nur leicht verletzt. Nach eigenen Angaben wurde die Fahrerin von einem Schwindelgefühl befallen. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihren Skoda Octavia. Der Wagen kam in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Straße ab und prallte gegen mehrere Bäume. Schließlich blieb er auf der Seite liegen. Die 50-Jährige wurde von Passanten aus ihrem Kombi gerettet. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo nur leichte Verletzungen attestiert wurden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme musste die Landstraße kurzzeitig gesperrt werden. / hol, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse
Petra Holzhausen
Telefon: 0511/109 1041
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: