Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zur Presseinformation Nr. 4 vom 26.04.2009 Technischer Defekt löst Zimmerbrand aus In der Ramke
Springe

    Hannover (ots) - Am Morgen des 25.04.2009 ist es zwischen 08:00 und 09:45 Uhr zu einem Zimmerbrand in einem Resthof an der Straße In der Ramke in Springe gekommen. Als Brandursache ist nun ein technischer Defekt eines Elektrogerätes ermittelt worden. Nach bisherigen Ermittlungen geriet am Samstagmorgen ein Schlafzimmer einer 90-jährigen Frau in Brand. Die Ermittler gehen von einem technischen Defekt an einem Elektrogerät als Brandursache aus. Die 90-Jährige kam mit Brandverletzungen und einer schweren Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus. Ihr 57-jähriger Sohn kam mit einer schweren, eine 43-jährige Frau mit einer leichten Rauchgasintoxikation in Krankenhäuser, wo sie medizinisch versorgt wurden. Durch das Feuer entstand ein Schaden in Höhe von 10 000 bis 15 000 Euro./noe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: