Polizeidirektion Hannover

POL-H: Gemeinsame Presseinformation vom Amtsgericht Hannover, der Staatsanwaltschaft Hannover und der Polizeidirektion Hannover 37-jähriger Mann wegen Diebstahls zu mehrjähriger Haftstrafe verurteilt Hannover

    Hannover (ots) - Nachtragsmeldung zur Presseinformation Nr. 3 vom 28.10.2008 und von Nr. 1 vom 03.11.2008

    Am Dienstag den 21.04.2009 ist ein 37 Jahre alter Mann vom Amtsgericht Hannover zu einer Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl verurteilt worden. Am 03.11.2008 alarmierte ein 64-jähriger Hausbesitzer die Polizei und teilte mit, dass sich ein unbekannter Mann gerade an seiner Kellertür zu schaffen mache. Noch auf dem Weg zum Einsatzort an der Straße Gosewinkel trafen die Polizisten des Kommissariats Misburg auf den Hinweisgeber, der sofort den Täter beschrieb. Nur wenig später konnte ein damals 36-Jähriger im Rahmen der Fahndung vorläufig festgenommen werden. Im Rucksack des heute 37-Jährigen fanden die Polizisten neben einer Schreckschusspistole und EC-Karten auch einen Fahrzeugschlüssel für einen VW. Im Rahmen weiterer Ermittlungen wurde der heute 37-Jährige mit weiteren Straftaten in Verbindung gebracht. Der beschlagnahmte Schlüssel des VW konnte einem Diebstahl eines T4 am 27.10.2008 gegen 05:30 Uhr in der Wedemark, Ortsteil Bennemühlen, zugeordnet werden. Der PKW konnte in einem Parkhaus an der Osterstraße in Hannover aufgefunden werden, nachdem der 37-Jährige den Standort in seiner Vernehmung genannt hatte. Wir berichteten. Der drogenabhängige Mann, ist bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Er war erst im Januar 2008 aus einer Justizvollzugsanstalt entlassen worden. Nun ist er vor dem Amtsgericht Hannover erneut zu einer Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten unter anderem wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl in mehreren Fällen verurteilt worden./noe, pan

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: