Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zur Presseinformation Nr. 4 von heute Fünf Menschen vermutlich durch Buttersäure leicht verletzt Conrad-Bube-Weg
Bothfeld

    Hannover (ots) - Wie bereits berichtet, sind heute Nachmittag gegen 15:10 Uhr fünf Menschen leicht verletzt worden, nachdem ein 43-jähriger Mann in einer Wohnung am Conrad-Bube-Weg vermutlich Buttersäure verschüttet hatte.

    Nach Prüfung der Gesamtumstände wird nunmehr nicht -wie zunächst berichtet- wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den 43-Jährigen ermittelt, sondern wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und des Verdachts des unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Stoffen./zz

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: