Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf ! Fahrradfahrer beraubt Georgstraße
Mitte

    Hannover (ots) - Zwei unbekannte Männer haben gestern Früh gegen 02:05 Uhr an der Georgstraße/Ecke Kanalstraße einem 31-Jährigen das Handy geraubt.

    Das Opfer fuhr mit seinem Fahrrad durch die Innenstadt und wurde im Bereich der Georgstraße/Ecke Kanalstraße von zwei bislang unbekannten Männern angesprochen und nach Feuer befragt. Als er in seiner Jackentasche nach einem Feuerzeug suchte, hat er einen unerwarteten Schlag gegen seinen Kopf bekommen und ging benommen zu Boden. Als er wieder zu sich kam stellte das Opfer das Fehlen seines Handys fest. Nachdem der Mann zu seiner Arbeitsstelle in der Hildesheimer Straße gefahren war, verständigte er die Polizei.  Bei den Tätern soll es sich um zwei Männer im Alter von etwa 25 Jahren gehandelt haben. Einer von beiden trug eine Jacke mit Fellansatz an der Kaputze, der zweite Täter war dunkel gekleidet. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511/109-2820 entgegen./ schie,hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse
Petra Holzhausen
Telefon: 0511/109 1041
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: