Polizeidirektion Hannover

POL-H: Ford Ka landet auf dem Dach Vahrenwalder Straße
Vahrenwald

    Hannover (ots) - Heute Vormittag, gegen 09:40 Uhr ist ein 33-jähriger Mann mit seinem PKW von der Fahrbahn der Vahrenwalder Straße abgekommen. Sein Fahrzeug hat sich überschlagen und ist dann auf den Schienen zum Liegen gekommen Der Mann war mit seinem Ford auf der Vahrenwalder Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Einmündung der Rotermundstraße verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Ford Ka geriet zwischen einem Mast und einem Baum auf den Fahrbahnteiler zu den Straßenbahnschienen. Beim Aufprall an der Bordsteinkante wurde der Wagen ausgehebelt und überschlug sich. Auf dem Dach kam er schließlich auf den Schienen zum Liegen. Der Unfallfahrer konnte sich mit leichten Verletzungen selber aus dem PKW befreien. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr geborgen. Während der Aufräumarbeiten kam es zu Behinderungen des öffentlichen Personennahverkehrs./hol, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: