Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Trio überfällt Spielhalle Hildesheimer Straße
Döhren

    Hannover (ots) - Ein maskiertes Trio hat in der Nacht zu heute gegen 01:50 Uhr eine Spielhalle an der Hildesheimer Straße überfallen. Mit dem Bargeld sind die Räuber in unbekannte Richtung geflüchtet.

    In der Nacht betraten die drei Täter maskiert die Geschäftsräume. Während einer der etwa 17 bis 20 Jahre alten Männer an der Eingangstür "Schmiere stand", gingen seine beiden Komplizen zum Tresen der Spielothek. Dort bedrohten sie die 42-Jährige Angestellte und forderten das Bargeld. Mit der Barschaft aus der Kasse flüchtete das Trio in unbekannte Richtung. Die Täter waren etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und hatten schlanke bis sportliche Figuren. Sie waren mit Schals und Kapuzen maskiert. Ein Täter war mit einer schwarzen Hose - vermutlich Jogginghose - und einer schwarzen Sweatshirtjacke bekleidet, trug einen hellen Schal und schwarze Handschuhe. Ein Mittäter hatte eine helle Kapuzenjacke mit einer nicht bekannten Aufschrift auf dem Rücken und eine hellblaue Jeans an. Der dritte Räuber war dunkel gekleidet. Anschließend flüchteten die Männer unerkannt. Eine Fahndung führte nicht zum Auffinden der Täter. Zeugen, die Hinweise zu dem Überfall machen können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter 0511 109 - 5222. /bod

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Olaf Bode
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: