Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Drogerie An der Weide
Südstadt

    Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Drogerie An der Weide / Südstadt

    Gestern Abend gegen 20:15 Uhr ist eine 21 Jahre alte Angestellte einer Drogerie an der Straße An der Weide von einem Unbekannten überfallen worden. Dieser ist, nachdem er Bargeld erhalten hat, in unbekannte Richtung geflüchtet. Der Mann betrat am Montagabend die Drogerie und bedrohte die allein im Geschäft anwesende 21-jährige Angestellte mit einem spitzen Gegenstand. Er forderte sie auf, ihm Geld aus dem Tresor zu geben. Nachdem die 21-Jährige dies tat, zwang der Täter sie, ihm auch noch das Geld aus der Ladenkasse auszuhändigen. Anschließend flüchtete der Mann mit der Beute in unbekannte Richtung. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg. Der Täter ist etwa 1,70 Meter groß, zwischen 20 und 25 Jahren alt und hat eine sportliche Figur. Er ist leicht gebräunt, hat blaue Augen und sprach hochdeutsch. Bei der Tat war er schwarz gekleidet, unter anderem mit einem Lederblouson, einem Schal und einer Wollmütze. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109 - 5222 zu melden./noe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: