Polizeidirektion Hannover

POL-H: Einladung zur Pressekonferenz! Großeinsatz gegen Dealerbande Barsinghausen
Wennigsen Ronnenberg
Hannover

    Hannover (ots) - Einladung zur Pressekonferenz!
Großeinsatz gegen Dealerbande                                            
Barsinghausen / Wennigsen                                                                  
Ronnenberg / Hannover

    Seit November 2008 ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover und
das Fachkommissariat 3 der Zentralen Kriminalinspektion gegen eine
Dealergruppierung im Raum Barsinghausen.
Gegen die zehnköpfige Bande wird wegen unerlaubten und gewerbsmäßigen
Handelstreibens - überwiegend im Bereich des Bahnhofes in
Barsinghausen - mit nicht geringen Mengen Betäubungsmittel sowie
Verdacht des illegalen Anbaus von Cannabisprodukten ermittelt. Im
Zuge der Ermittlungen sind auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover
insgesamt 21 Durchsuchungsbeschlüsse für Objekte in Barsinghausen,
Wennigsen, Ronnenberg und Hannover erlassen worden. Die Polizei hat
am Morgen des heutigen Tages mit der Umsetzung der bestehenden
Durchsuchungsbeschlüsse begonnen. Medienvertreter sind für den
04.12.2008, 14:00 Uhr, zu einer Pressekonferenz in dem Dienstgebäude
des                                                                                
Polizeikommissariates Barsinghausen,
Hinterkampstraße 6a,
30890 Barsinghausen,
eingeladen. Neben dem Kommissariatsleiter Erster
Kriminalhauptkommissar Thomas Schmidt sind der Leiter des
Fachkommissariates 3 der Zentralen Kriminalinspektion, Erster
Kriminalhauptkommissar Gert Voigtländer und die Oberstaatsanwälte der
Staatsanwaltschaft Hannover Hans-Jürgen Lendeckel und Dietmar
Eisterhues vertreten. /boa.bod

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Axel Borgfeld
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: