Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte überfallen Spielhalle Am Wallhof
Neustadt am Rübenberge

    Hannover (ots) - Zeugenaufruf!
Unbekannte überfallen Spielhalle
                                 Am Wallhof / Neustadt am Rübenberge

    Zwei maskierte Männer haben gestern gegen 23:15 Uhr eine Spielhalle an der Straße Am Walhof in Neustadt überfallen und sind -offensichtlich irritiert durch die Anwesenheit eines Kunden- ohne Beute geflüchtet. Nach bisherigen Erkenntnissen betraten die beiden Täter gestern Abend die Spielothek. Der mit einer hellen Gummimaske maskierte Täter bedrohte die 42-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Nachdem die Frau zunächst nicht reagierte, verlieh der zweite Täter -der eine rote Gummimaske in Teufelsoptik trug- der Drohung seines Komplizen Nachdruck. Er richtete ein Elektroschockgerät auf die Frau und versetzte ihr unmittelbar darauf zwei Stromstöße. Als das Duo die Anwesenheit eines Kunden in einem Nebenraum bemerkte, flüchtete es ohne Beute. Beide Täter sind zwischen 18 und 23 Jahre alt, schlank und trugen dunkle Kapuzen. Der etwa 1,80 Meter große Mann mit der "Teufelsmaske" war mit einem dunklen, knielangen Wollmantel, einer dunklen Hose bekleidet, trug graue Wollhandschuhe und sprach hochdeutsch. Der zweite Täter mit "Schusswaffe" war zirka 1,75 Meter groß, trug dunkle Oberbekleidung und hatte eine leicht nuschelige Aussprache. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5222 oder einer anderen örtlichen Polizeidienststelle zu melden./st, bod

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: