Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unfall - LKW-Fahrer gesucht Landesstraße (L) 380
Mellendorf-Negenborn

    Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Unfall - LKW-Fahrer gesucht Landesstraße (L) 380 / Mellendorf-Negenborn

    Gestern Morgen ist es gegen 07:15 Uhr an der L 380 bei Negenborn zu einem Verkehrsunfall gekommen. Bei dem Versuch, einem entgegenkommenden LKW auszuweichen, ist ein Sattelzugfahrer in den Straßengraben geraten und leicht verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 56-jährige Fahrer eines Sattelzugs die L 380 -aus Resse kommend- Richtung Negenborn, als ihm ein anderer LKW entgegen kam. Dieser sei nach Angaben des Sattelzugfahrers so weit links gefahren, dass er nach rechts ausweichen musste. Dabei geriet das Fahrzeug des 56-Jährigen in das Erdreich rechts neben der Fahrbahn, der Sattelauflieger kippte auf die Seite und die Zugmaschine stieß mit der rechten Frontpartie gegen einen Baum. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer leicht und kam vorsorglich zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Am Sattelzug entstand Sachschaden von rund 80 000 Euro. Der bislang unbekannte LKW-Fahrer setzte seine Fahrt unvermindert in Richtung Abbensen fort. Bis zirka 14:30 Uhr blieb die L 380 voll gesperrt. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, sich beim Polizeikommissariat in Mellendorf unter der Telefonnummer 05130 9770 zu melden./st, bod

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: