Polizeidirektion Hannover

POL-H: ZEUGENAUFRUF! Räuberischer Diebstahl in Drogeriemarkt Alte Stöckener Straße
Stöcken

    Hannover (ots) - ZEUGENAUFRUF!

    Räuberischer Diebstahl in Drogeriemarkt        Alte Stöckener Straße
/  Stöcken

    Am 19.11.2008 ist es gegen 15:30 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl in einem Drogeriemarkt an der Alten Stöckener Straße gekommen. Dabei entwendete der Täter eine DVD. Der Mann betrat die Geschäftsräume und erkundigte sich nach Fotoarbeiten. Als sich die 47-jährige Angestellte nach der Beratung an der Kasse aufhielt, wollte der Täter die Räumlichkeiten verlassen. Dabei ertönte ein Alarmsignal. Die Angestellte stellte den Mann zur Rede, da sie in einem Spiegel beobachtet, wie der Mann eine DVD in seinen schwarzen Rucksack versteckte. Als er auf die Straße gehen wollte, hielt sie ihn an dem Rucksack fest. Daraufhin schlug der Täter auf den Arm der Frau, riss sich los und flüchtete in unbekannte Richtung. Er wird als zirka 1,65 Meter groß, von schlanker Statur mit dunkelbraunen, schulterlangen Haaren beschrieben. Die Haare sind ungepflegt. Zur Tatzeit trug der Mann eine schwarze Jacke mit einer hellgrauen Kapuze, eine schwarze Jeanshose und schwarze, fingerlose Strickhandschuhe. Er sprach hochdeutsch ohne Akzent. Besonders auffällig ist ein ovaler, silber eingefasster Ring mit einem türkisfarbenen Stein, den der Täter am linken Ringfinger trug. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu der gesuchten Person machen können, sich mit dem Polizeikommissariat in Stöcken unter der Rufnummer 0511 109 3815 in Verbindung zu setzen. /boa,bod.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Axel Borgfeld
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: