Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zwei Männer bei Einbruchsversuch festgenommen Podbielskistraße
List

    Hannover (ots) - Um kurz nach Mitternacht gegen 00:10 Uhr sind zwei Männer im Alter von 20 und 23 Jahren auf frischer Tat von der Polizei bei dem Versuch in einen Kiosk einzubrechen festgenommen worden. Sie sollen einem Haftrichter vorgeführt werden.

    Gegen 00:15 Uhr meldete ein 32-jähriger Zeuge ungewöhnliche Geräusche und auf Nachschau zwei dunkle Gestalten auf dem Hof eines Kiosk an der Podbielskistraße. Er verständigte die Polizei. Beim Eintreffen der Polizisten der Inspektion Ost flüchteten zwei Personen zunächst über den Hinterhof an der Rühmkorffstraße in Richtung Waldstraße. An der Kreuzung Röntgenstraße/Lister Straße konnte ein 23-jähriger und kurze Zeit später in der Lister Straße ein 20-jähriger Mann festgenommen werden. An dem Kiosk stellten die Polizisten Aufbruchspuren in Form von verbogenen Gitterstäben an einem rückwärtigen Fenster des Kiosk fest. Nach bisherigen Ermittlungen hatten die Männer noch kein Diebesgut erlangt. Bei der Durchsuchung des 23-Jährigen wurde in dessen Hosentasche ein Messer gefunden und beschlagnahmt. Der 20- und der 23-Jährige werden im Laufe des heutigen Tages einem Haftrichter vorgeführt. Beide sind bereits wegen Eigentumsdelikten polizeibekannt. Ermittlungen ergaben, dass gegen den 20-Jährigen bereits ein Untersuchungshaftbefehl erlassen worden war, der am heutigen Morgen vollstreckt werden sollte. Dieser wurde ausgestellt, da der 20-Jährige beschuldigt wird einen Einbruchdiebstahl in die Hauptschule Seelze am 29.08.2008 bis 01.09.2008 begangen zu haben. Die Festnahme auf frischer Tat heute morgen kam diesem jedoch zuvor. Es wird geprüft, ob der 20-Jährige noch für weitere Einbruchstaten in dem Bereich Seelze in Frage kommt./noe, zz

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: