Polizeidirektion Hannover

POL-H: Verkehrskontrolle - PKW-Fahrer flüchtet Bundesstraße (B) 65 - Nordgoltern
Kreisstraße (K) 253 -Dedensen

    Hannover (ots) - Verkehrskontrolle - PKW-Fahrer flüchtet

    Bundesstraße (B) 65 - Nordgoltern / Kreisstraße (K) 253 -Dedensen

    Ein 25-jähriger Ford Fiesta-Fahrer hat sich heute Abend gegen 17:30 Uhr an der B 65 in Nordgoltern einer Verkehrskontrolle entzogen und ist geflüchtet. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt haben Polizeibeamte den Mann in einem Waldstück in Dedensen gestellt. Der 25-Jährige war mit seinem PKW auf der B 65 aus Bad Nenndorf kommend in Richtung Hannover unterwegs als die Beamten den Fahrer an einem Parkplatz in Nordgoltern einer Verkehrskontolle unterziehen wollten. Doch anstatt -wie von den Polizisten erwartet- an der Straße Rebhuhnweg anzuhalten, wendete der Mann seinen Ford Fiesta, beschädigte dabei den Zaun eines Anwohners und flüchtete auf die B 65 Richtung Stemmen. Seine Fahrt führte über die K 246 Richtung Lathweren und weiter über die K 251 nach Ostermunzel. Von hier setzte der junge Mann seine Fahrt über einen Feldweg nach Dedensen fort. Nachdem die Beamten das flüchtende Fahrzeug kurz aus den Augen verloren hatten, fanden sie es nur wenig später in der Straße An der Dorflinde abgestellt wieder - vom Fahrer zunächst keine Spur. Im Rahmen einer Absuche, bei der auch Hunde und ein Polizeihubschrauber eingesetzt waren, wurden die Polizisten in einem Waldgebiet nördlich von Dedensen fündig - sie stellten den 25 Jahre alten Mann und nahmen in mit zur Wache. Gegen den Fiesta-Fahrer, der auf seiner Fahrt einen Gartenzaun beschädigte, andere Verkehrsteilnehmer gefährdete -teilweise über Gehwege fuhr und auch vor roten Ampeln nicht halt machte- und darüber hinaus nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Straßenverkehrsgefährdung, Unfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis ein. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: