Polizeidirektion Hannover

POL-H: 59-Jähriger beraubt Herrenhäuser Kirchweg
Nordstadt

    Hannover (ots) - 59-Jähriger beraubt Herrenhäuser Kirchweg / Nordstadt

    Heute Morgen ist gegen 04:00 Uhr ein 59 Jahre alter Mann von einem 23-Jährigen an der Nienburger Straße beraubt worden. Der junge Mann ist anschließend auf seinem Rad mit der Geldbörse des Opfers geflüchtet. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 59-Jährige mit seinem Rad auf dem Weg nach Hause, als er an der Nienburger Straße von einem anderen 23-jährigen Fahrradfahrer angesprochen wurde. Der Mann verwickelte den 59-Jährigen in ein Gespräch, wartete mit ihm an der Bahnhaltestelle "Parkhaus" und bot an ihn nach Hause zu begleiten, da er auch aus Garbsen komme. Nachdem sich der 59-Jährige letztlich zu Fuß -sein Fahrrad schiebend- auf den Weg machte, folgte ihm der junge Mann. In Höhe einer Tankstelle an der Nienburger Straße/Herrenhäuser Kirchweg stieß der Tatverdächtige den 59-Jährigen plötzlich von hinten um und riss ihm die Geldbörse aus der Gesäßtasche. Es kam zu einem Gerangel am Boden, wobei sich der 23-Jährige befreien und samt Portmonee des Opfers auf seinem Rad flüchteten konnte. Nur wenig später fiel einem Streifenwagenteam, das bereits nach dem mutmaßlichen Täter fahndete, der 23-jährige Radfahrer an der Straße Strangriede auf. Beim Erblicken des Polizeifahrzeugs flüchtete der Tatverdächtige zunächst, wendete sein Mountainbike abrupt, touchierte dabei noch den Streifenwagen und setzte seine Fahrt in entgegengesetzte Richtung fort. Kurz darauf stürzte er vom Rad und konnte vorläufig festgenommen werden. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten Bargeld in der gestohlenen Höhe. Sowohl das Opfer als auch der Tatverdächtige waren offensichtlich alkoholisiert und hatten eine Atemalkoholkonzentration von 1,90 beziehungsweise 1,42 Promille. Der 23-Jährige soll Morgen einem Haftrichter vorgeführt werden./st, zz

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: