Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter Radfahrer entreißt Tasche Hildesheimer Straße
Laatzen

    Hannover (ots) - Ein bislang unbekannter Radfahrer hat gestern Nachmittag gegen 15:10 Uhr an der Hildesheimer Straße in Höhe Kreuzweg einer 84-Jährigen die Einkaufstasche entrissen und ist anschließend geflüchtet. Die Dame war am Nachmittag an der Hildesheimer Straße mit ihren Einkäufen auf dem Weg nach Hause. Plötzlich nährte sich ihr von hinten ein unbekannter Mann auf einem Fahrrad und entriss ihr im Vorbeifahren die Einkaufstasche. Der Räuber verschwand daraufhin auf dem Rad in Richtung Kreuzweg und bog dort nach links in die Eichstraße ab. Die 84-Jährige blieb bis auf einen leichten Schock unverletzt. In der Einkaufstasche befanden sich neben Lebensmitteln auch das Portemonnaie des Opfers sowie einige Medikamente. Der Räuber wird mit einer schlanken bis kindlichen Statur beschrieben. Er trug einen ockerfarbenen Kapuzenpullover, wobei er die Kapuze über seinen Kopf gezogen hatte. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, melden sich bitte beim Polizeikommissariat Laatzen unter 0511 109 - 4317. /bod


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Olaf Bode
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: