Polizeidirektion Hannover

POL-H: Schwer verletzte Radlerin Alt Vinnhorst
Vinnhorst

    Hannover (ots) - Schwer verletzte Radlerin Alt Vinnhorst / Vinnhorst

    Eine 70 Jahre alte Frau ist gestern Nachmittag gegen 14:00 Uhr an der Straße Alt Vinnhorst bei einem Sturz von ihrem Rad schwer verletzt worden. Die Seniorin und ihr Ehemann befuhren den Geh- und Radweg der Straße Alt Vinnhorst von der Benekeallee kommend Richtung Langenhagen. Aus Unachtsamkeit geriet sie eigenen Angaben zufolge mit dem rechten Lenkerende gegen den Mast einer Straßenlaterne, verlor die Kontrolle über ihr Zweirad und stürzte. Die 70-Jährige kam mit einer offenen Unterschenkelfraktur zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus./st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: