Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Toter 20-Jähriger - Ursache unklar Rehbockstraße
Nordstadt

    Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Toter 20-Jähriger - Ursache unklar Rehbockstraße / Nordstadt

    Heute Morgen ist ein 20-jähriger Mann gegen 06:45 Uhr an der Rehbockstraße von einem Anwohner leblos auf dem Gehweg liegend gefunden worden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Nach bisherigen Ermittlungen übernachtete der 20 Jahre alte Verstorbene in der Wohnung einer Bekannten, nachdem man zuvor in einem Lokal mit mehreren Leuten gefeiert und Alkohol konsumiert hatte. Heute Morgen wurde der junge Mann leblos auf dem Gehweg vor der im 3. Obergeschoss liegenden Wohnung gefunden. Derzeit gehen die Ermittler von einem Fenstersturz aus, ein Suizid kann ebenfalls nicht ausgeschlossen werden. Hinweise auf Fremdeinwirkung konnten bislang nicht festgestellt werden. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5222 in Verbindung zu setzen./st, zz


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: