Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Autos geraten in Brand Vahrenwalder Straße
Vahrenwald

    Hannover (ots) - Heute Morgen sind in der Zeit zwischen 02:30 Uhr und 03:20 Uhr zwei an der Vahrenwalder Straße abgestellte PKW weitestgehend ausgebrannt.

    Bisherigen Informationen zufolge geriet zunächst ein Geländewagen, ein Ford Bronco, in Brand, der auf dem Parkplatz eines Restaurants abgestellt war. Die Flammen griffen anschließend unmittelbar auf einen daneben stehenden Daimler Benz  S 400 CDI über. Ein 29-jähriger Mann entdeckte das Feuer und alarmierte die Einsatzkräfte. Beide Fahrzeuge brannten weitestgehend aus. Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Derzeit kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die Hinweise zum Geschehen geben können, mögen sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5222 melden./zz


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: