Polizeidirektion Hannover

POL-H: Acht Verletzte bei Unfall auf B 3 Bundesstraße (B) 3
Ehlershausen - Schillerslage

    Hannover (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 im Raum Burgdorf sind am Montagnachmittag gegen 14:30 Uhr acht Menschen verletzt worden, mindestens einer davon schwer. Unter den Verletzten befinden sich drei Kinder und zwei Polizeibeamte.

    Nach bisherigen Erkenntnissen war gegen 14 Uhr auf der B 3 zwischen Ehlershausen und Schillerslage ein silberfarbener Mazda mit einer Reifenpanne liegengeblieben. Der Fahrer eines Ford Mondeo hielt an, offenbar um beim Reifenwechsel zu helfen. Zusätzlich sicherte ein alarmierter Funkstreifenwagen die Gefahrenstelle ab, das Polizeifahrzeug hielt hinter den beiden Autos und hatte Warnblinklicht und Blaulicht eingeschaltet. Gegen 14:30 Uhr fuhr ein aus Richtung Celle kommender Lastwagen auf die Gefahrenstelle zu. Aus ungeklärter Ursache prallte der 7,5-Tonnen-Kühltransporter mit großer Wucht von hinten gegen den auf der rechten Spur stehenden Streifenwagen, in dem zwei Polizeibeamte saßen. Der Streifenwagen vom Typ VW Passat wurde gegen den Mazda und gegen den Ford gedrückt - der Mazda und der Streifenwagen wurden in den Straßengraben geschoben, der Lastwagen stürzte ebenfalls in den Graben.

    Der Fahrer des Streifenwagens erlitt bei dem Aufprall schwere Verletzungen, er wurde mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Sieben weitere Insassen der beteiligten Fahrzeuge wurden ebenfalls verletzt. Der Sachschaden liegt bei mehreren zehntausend Euro. Die B 3 ist seit dem Unfall in Richtung Hannover gesperrt.

    Weitere Angaben können derzeit noch nicht gemacht werden, wir berichten nach. / sw, noe


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: